.

Adam Ries dreht sich im Grabe um

Da ich die letzten Tage sehr beschäftigt war, habe ich erst heute wieder etwas Zeit gefunden, die letzten Ausgaben von ÖSTERREICH nachzublättern.

Und dabei ist mir (neben den üblichen vielen Fehler) besonders dieser Abschnitt aufgefallen:

Rechenfehler

Ich glaube, da hat sich jemand so kräftig verrechnet, dass Adam Ries jetzt noch in seinem Grab rotiert (gleich um das 1000-fache ist schon heftig).

Ob das derselbe war, der immer die Leserzahlen der Zeitung bekanntgibt?


Inhalt
  • In diesem Blog werden inhaltliche, redaktionelle und sonstige Fehler und Irrtümer der Print- und Onlineausgabe von ÖSTERREICH (und anderen Zeitungen) aufgezeigt.

Artikelanzahl
  • 212 Artikel online
Kategorien
Archiv