Feb 282018

hart war’s

Abgelegt unter: Kletterhalle

zu mittag waren wir in der kletterhalle. war sehr wenig los, so dass wir die freie auswahl hatten.

schon die dritte länge war eine, die kraft kostete. und das ging dann so weiter. schon nach einer stunde waren meine akkus eigentlich erschöpft und die unterarme hart. aber wir machten weiter und haben gut dreieinhalb stunden gekämpft und uns überwunden. einige knifflöige neue routen, die auch sehr kräftezehrend waren, machten wir top-robe. sehr befriedigend, wenn man sie irgendwie geschafft hat.

auch die orange VIIer war wieder dabei. heute hab ich sie erstmals ohne fremdgreifen geschafft!

ziemlich erledigt nach hause.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Mittwoch, 28. Februar 2018, 23:02, und wurde abgelegt unter "Kletterhalle". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.


Gemacht mit WordPress, Unmengen an Kaffee, viel Blut und noch mehr Schweiß!
Alle Bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
Die Bilder sind alle bei Flickr gespeichert