Archiv: März 2009

Mrz 152009

Désirée wollte schon länger wieder einmal klettern gehen. Da sie aber kein rechtes Vertrauen in ihre künstlichen Fingernägel hat, wurde dieses Vorhaben immer wieder hinausgeschoben. Heute war aber der Drang zu klettern größer als die Sorge um ihre Fingernägel.

Also sind wir alle zusamen in die Kletterhalle gefahren. Mit „alle” meine ich Desi, Gerli, Lena-Marie und mich. Ja, die Kleine war heute auch mit dabei.

Und sie hat uns gleich einmal gezeigt, wie man sauber und effektiv klettert. Dazu hat sie die neue Kletterrutsche bestiegen:
Klettertalent

Unglaublich, wie natürlich und sebstverständlich sie Griffe und Tritte benutzt hat. Sie hatte auch keine Scheu die Füße einfach in die Wand zu stellen – und das noch dazu ohne Kletterschuhe. Ein echtes Naturtalent. Da kann man nur neidlos zusehen und lernen.

Aber auch wir Großen hatten unsere Erfolgserlebnisse. Trotz regen Betriebes konnten wir ohne Pause an den gewünschten Routen klettern. Jeder von uns hat neun Routen absolviert.

Desi hatte mit den Fingernägeln keine Probleme. Sie ist heute wieder so richtig auf den Geschmack gekommen. Ich glaube, wenn es nach ihr geht könnten wir morgenschon wieder klettern gehen.

Aber ich brauche ein paar Tage Pause (eh schon wissen,der Rücken). Trotzdem war es eine schöne Klettersession.

Alle Bilder der heutigen Hallensession findest du hier (Hab etwas Geduld, 11 Bilder).


Gemacht mit WordPress, Unmengen an Kaffee, viel Blut und noch mehr Schweiß!
Alle Bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
Die Bilder sind alle bei Flickr gespeichert